Aktuelle Informationen des Anhaltischen Fördervereins für Naturkunde und Geschichte

Veranstaltungen

Nächster Termin

Endlich geschafft!              Unsere Mitgliederversammlung 2021

 

Nachdem unsere Mitgliederversammlung mehrmals coronabedingt abgesagt und somit immer wieder verschoben werden musste, konnte sie endlich am 16. Juli 2021 stattfinden. Sorgen im Vorfeld über eine nur geringe Teilnehmerzahl zerstreuten sich schnell und die Zahl von 20 teilnehmenden Vereinsmitgliedern zeigte, dass unser Verein trotz der sehr einschränkenden Zeiten gut über die bisherige Pandemiezeit gekommen ist.

 

Hauptprogrammpunkt war die nach den Statuten dringend notwendige Vorstandswahl und die Entlastung des alten Vorstandes. Der offizielle Teil in Form der Rechenschaftslegung über die Aktivitäten und den Finanzstatus unseres Vereins fiel diesmal sehr gestrafft aus, da sich die Vereinsaktivitäten im letzten Jahr im Wesentlichen auf nur einige wenige Aktionen der Museumspädagogik beschränkten. Der alte Vorstand wurde einstimmig entlastet und im Anschluss konnte der neue Vorstand gewählt werden. Unser neuer Vorstand ist eigentlich unser alter Vorstand, lediglich im Bereich des Schriftführers gab es eine Veränderung. Hier musste Volker Wilhard als neuer Geschäftsführer satzungsgemäß aus dem Vorstandsgremium ausscheiden und seinen Platz nimmt nach der Wahl Katharina Bäthge ein. Ein erfolgter Ausblick auf das neue Vereinsjahr mit Arbeitseinsätzen und Exkursionen steht weiterhin unter den Zeiten geschuldeten Vorbehalten.

 

Nach diesem offiziellen Teil klang die Mitgliederversammlung bei Kesselgulasch, Bratwurst und Ofenkartoffeln in lockerer Runde aus, wobei mal wieder der sonst v.a. von der Museumspädagogik genutzte Lehmofen für die Kartoffeln zum Einsatz kam.

 

Einladung zur Mitgliederversammlung und Vorstandswahl - Ein weiterer Anlauf im JULI 2021

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

am Freitag, dem 16. Juli 2021, soll endlich unsere Mitgliederversammlung, die ursprünglich schon im Dezember letzten Jahres anstand, stattfinden. Als Veranstaltungsort ist unser Vereinsgelände in Pfaffendorf vorgesehen. Die erneute Verschiebung in den Juli bietet die Möglichkeit die Veranstaltung im Freien und damit besser den Coronaumständen angemessen, durchführen zu können. Letztlich steht natürlich auch der neue Termin unter der Voraussetzung, dass zum Versammlungszeitpunkt entsprechende Eindämmungsverordnungen eine Mitgliederversammlung zulassen.  

 

Wir erwarten euch ab 16.00 Uhr und der Beginn unserer Mitgliederversammlung ist um 16.30 Uhr vorgesehen. Da die Wahl des neuen Vorstands ansteht, ist mal wieder eine besonders rege Teilnahme wünschenswert.

 

© Anhaltischer Förderverein für Naturkunde und Geschichte e. V.